Kostenloser Logiktest

Mit einem Logiktest können Sie Ihre Fähigkeit zum logischen Denken trainieren. Das Wort Logik kommt übrigens aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie "denkende Kunst". Es ist bei einem Logiktest auch tatsächlich manchmal eine echte Kunst, die richtige Lösung zu finden. Aber wie bei den meisten Herausforderungen gilt auch bei Logikrätseln: übung macht den Meister. Wenn Sie sich häufiger mit Logikrätseln beschäftigen, werden Sie mit der Zeit immer besser und können bald blitzschnell kombinieren und schlussfolgern.

Ein Logiktest bzw. ein Logikrätsel ist in der Regel ein kurzer Text, der eine Situation vorgibt und eine Lösung für ein Problem verlangt. Es besteht somit eine gewisse ähnlichkeit mit einer Textaufgabe im Mathematikunterricht - mit dem Unterschied, dass Sie bei einem Logiktest normalerweise nicht viel rechnen, sondern einfach nur scharf nachdenken müssen. Ein Tipp für Anfänger: Lesen Sie sich die Aufgabenstellung genau durch und versuchen Sie, die wichtigen Informationen vom erzählerischen Beiwerk zu trennen. Manchmal hilft es, die Aufgabenstellung in eine mathematische Gleichung zu übersetzen, um das Problem kurz und bündig zu beschreiben. In anderen Fällen ist es sinnvoller, sich die Situation bildlich vorzustellen. Es kommt immer darauf an, wie die Aufgabe gestellt ist oder wie Sie sich besser darüber Gedanken machen können.

Haben Sie die Situation genau erfasst, kommt der eigentliche Spaß am Logiktest: Das Analysieren und Knobeln, bis Sie die Lösung gefunden haben. Dabei geht es Ihnen dann so ähnlich wie dem Kommissar, der durch reines Nachdenken den Tathergang rekonstruiert und dem Täter auf die Schliche kommt. Lassen Sie auf keinen Fall locker, wenn Sie mit Ihren ersten Logikrätseln noch Ihre Schwierigkeiten haben. Mit jedem Logiktest entwickeln Sie mehr kombinatorisches Gespür und können dann irgendwann auch die kniffligsten Aufgaben lösen.