Allgemeinwissen Informationen und Quiz

Mittlerweilen findet das Allgemeinwissen immer mehr Berücksichtigung in IQ Tests, nachdem statistisch eine Korrelation zwischen Allgemeinwissen und Intelligenzquotient festgestellt wurde. Wer sein Allgemeinwissen testen will, sollte einen Allgemeinwissenstest durchführen.

Was muss man eigentlich wissen, um von sich sagen zu können, man besäße eine gute Allgemeinbildung? Diese Frage lässt sich gar nicht so leicht beantworten - zumal sich das, was man wissen sollte, mit der Zeit verändert. Grob gesagt ist Allgemeinwissen das, was wir benötigen, um uns in unserer Umwelt selbständig zurechtzufinden. Es kratzt dabei an allen wissenschaftlichen Disziplinen wie z. B. Literatur- und Sprachwissenschaften, Naturwissenschaften und Mathematik, Geschichte und Kunstgeschichte, Geografie und Sozialwissenschaften. Zum Allgemeinwissen zählt aber ebenso alles, was unter den Begriff Popkultur fällt: Rock- und Popmusik, Filme, Fernsehen und auch Trivialliteratur. In unserer hochgradig technisierten Zeit gehört zur Allgemeinbildung schließlich auch noch das Wissen über den Umgang mit moderner Kommunikationstechnik wie Handy, Computer und Internet.

Sie sehen, zum Allgemeinwissen zählen unglaublich viele Bereiche und es ist unmöglich, sich überall gleich gut auszukennen. Das Wissen, das die Menschen seit der Erfindung der Schrift angehäuft haben, ist so gewaltig, dass es nie jemanden geben wird, der alles weiß und alles gelesen hat. Aber das ist mit Allgemeinwissen auch gar nicht gemeint: Es geht nicht darum, alles bis ins Detail verstanden zu haben, sondern darum, von allem zumindest schon einmal gehört zu haben und es thematisch einordnen zu können. Mann muss also z. B. "Krieg und Frieden" nicht unbedingt gelesen haben, sollte aber vielleicht wissen, dass es von einem Russen namens Leo Tolstoi geschrieben wurde. Und man muss vielleicht auch nicht alles über Paraguay wissen, aber zumindest, dass dieses Land in Südamerika liegt und die Hauptstadt Asunción heißt.

Wenn Sie Ihr Allgemeinwissen nach und nach immer weiter verbessern möchten, sollten Sie für alles aufgeschlossen sein und ein gesundes Maß an Neugierde entwickeln. Lesen Sie z. B. etwas über einen Menschen, der Bedeutendes vollbracht hat, Sie von ihm aber noch nie etwas gehört haben, machen Sie sich einmal die Mühe und finden Sie mehr über diese Person heraus. Oder schauen Sie, wenn Sie den Namen einer Ihnen bisher unbekannten Stadt hören, schnell mal kurz im Atlas oder im Internet nach und finden heraus, wo diese Stadt liegt. Mit der Zeit werden Sie auf diese Weise ein enormes Allgemeinwissen anhäufen und beim Allgemeinwissenstest gut abschneiden.